• Werkzeugbau, Werkzeugkonstrukion, CAM

CAM Workflow » Simulation von CNC‐Fräsprogrammen

Konstruktionsdaten vor dem CNC-Fräsen

Der CAM Workflow ermöglicht die direkte Verarbeitung der Konstruktionsdaten und eine Ableitung der Fahrwege bei der Werkzeugkonstruktion und im Formenbau.

Auf Grund der unterschiedlichsten Anforderungen im CAM Bereich verwenden wir in unserem Haus vier CAM Systeme:

  • NCG CAM (3-5 Achs Fräsen)
  • Mastercam (HSC & Feinstfräsen)
  • Unigraphics (Werkzeugbau)
  • VISI (Erodier-Technik)

Der CAM Workflow beschreibt die Verarbeitung von Konstruktionsdaten und deren Simulation. Bevor einer unserer konstruierten Artikel gefräst wird, durchlaufen die Konstruktionsdaten ein Simulationsprogramm. Hier wird das Fräsen mit Hilfe der Konstruktionsdaten und des fertigen Fräsprogramms simuliert. So können wir schon vor dem Fräsen feststellen, ob im CNC-Programm Fehler auftreten. Erst wenn die Simulation fehlerfrei abgelaufen ist, wird die Konstruktion tatsächlich gefräst.

 

 

CAM, CAD, Konstruktionen, Werkzeugkonstruktionen